Promifotos - Teil 3

People-Geschichten in Zusammenarbeit mit freien Journalisten/Redakteuren, national und international. Promis in ihren eigenen vier Wänden oder unterwegs. Anschließende Veröffentlichungen in Unterhaltungszeitschriften aller großen deutschen Verlage — zurück zu Teil 1 ...

sommer01
In einem kleinen Dorf bei Erlangen wohnt die Schauspielerin mit Ehemann Wolf
  • In einem kleinen Dorf bei Erlangen wohnt die Schauspielerin mit Ehemann Wolf
  • Zuhause im riesigen Wohnzimmer mit Hund "Smiley"
  • Kuscheln auf dem Sofa mit ihrem Ehemann Wolf, den sie auch liebevoll "Papa-Bär" nennt
  • Elke Sommer und Wolf Walther verstehen es, ihre Wohnung mit vielen wertvollen Sammlerstücken zu dekorieren
  • Die Schauspiel-Ikone der 60er und 70er Jahre liebt Kunst über alles
  • Als Tochter eines Dorfpfarrers hat die Künstlerin einen starken Bezug zu religiösen Motiven
  • Viele eigene Gemälde sind im Laufe der Jahre entstanden
  • Im Garten steht das Grabkreuz zur Erinnerung an ihren verstorbenen Vater
  • Elke Sommer ist für fast jeden Spaß zu haben: Hier besucht sie einen Bauernhof mit Ziegen
  • Kühe füttern? Kein Problem für Elke Sommer
  • Im Spätsommer genießt sie die bunten Sonnenblumenfelder vor ihrem Haus
  • Im Golf Club Erlangen ist sie als Ehrenmitglied ein gern gesehener Gast
  • Ein großes Fest für die Liebe: Zum 20. Ehejubiläum erneuten Elke und Wolf ihr Eheversprechen im fränkischen Uttenreuth - natürlich mit zünftiger Anreise per Traktor
  • Die Matthäus-Kirche bot den festlichen Rahmen für den Gottesdienst
  • Pfarrer Ralph Thormählen staunte über den Gesang der Künstlerin...
  • ... und spielte sogar selbst Saxophon für das Jubelpaar
  • Tief gerührt erneuerten Elke und Wolf ihr Eheversprechen und gestanden sich unendliche Liebe
  • Die fränkische Diva gab zum Schluß noch ein selbstgeschriebenes Lied aus ihrer fränkischen Heimat zum Besten
  • Nach dem Gottesdienst spielte eine Blaskapelle im eigenen Garten für die vielen Gäste
  • Kurz nach Mitternacht einer kleiner Spaß für die Gäste: Der Sprung in den eigenen Pool
johns01
Schlagerlegende Bibi Johns lebt heute alleine in München-Grünwald. Berühmt wurde sie 1953 mit dem Superhit "Bella Bimba"
  • Schlagerlegende Bibi Johns lebt heute alleine in München-Grünwald. Berühmt wurde sie 1953 mit dem Superhit "Bella Bimba"
  • In ihrem schönen Zuhause bewahrt sie die Erinnerungen ihres bewegten Lebens auf
  • Sie geht auch heute noch mit über 85 Jahren zum Gesangunterricht und hat noch kürzlich eine neue CD herausgebracht
  • Die Malerei war jahrzehntelang ein geliebtes Hobby
  • Im Schrank stehen noch die Original-Schallplatten von damals
  • In ihrem schmucken Haus sind oft alte Freunde zu Gast
  • Fit bleiben bis ins hohe Alter: Die Sängerin mit einem Obstteller in ihrer Küche
  • Computer und Laptop sind keine Fremdwörter für Bibi Johns. Täglich hält sich per E-Mail Kontakt in alle Welt
kleinert01
Wie das Wetter auch wird. Die ARD-Wetterfee Claudia Kleinert präsentiert immer charmant und fröhlich die Aussichten.
  • Wie das Wetter auch wird. Die ARD-Wetterfee Claudia Kleinert präsentiert immer charmant und fröhlich die Aussichten.
  • Bei einem Stadtbummel durch die Kölner Innenstadt shoppt Claudia Kleinert in einer Boutique
  • Natürlich darf auch ein Eis und die obligatorische Postkarte an die lieben Freunde nicht fehlen
  • Im Straßencafe eine kleine Pause
  • Am Rheinufer in Köln. Claudia Kleinert hat enge Beziehungen zum Rheinland.
  • Auf der Hohenzollern-Brücke bestaunt die Wetter-Moderatorin die ungezählten "Liebesschlösser"
bluem01
Der ehemalige Bundesminister Dr. Norbert Blüm liest Zeitung ganz privat an seinem Küchentisch
  • Der ehemalige Bundesminister Dr. Norbert Blüm liest Zeitung ganz privat an seinem Küchentisch
  • Der sympathische Ex-Politiker lebt zusammen mit Ehefrau Marita in Bonn. Oft sind die Enkel Linus und Felize zu Besuch beim berühmten Opa
  • Seit 50 Jahren ist das Ehepaar Blüm verheiratet
  • In dem schönen, historischen Haus steht eine eigene Bibliothek. Dr. Norbert Blüm verfasste selbst mehrere Bücher
  • Ein letzter Besuch bei Fred Bertelmann, dem "Lachenden Vagabund".
  • Stolz zeigte der 2014 verstorbene Sänger wenige Monate vor seinem Tod das schöne Anwesen am Starnberger See
  • Fred Bertelmann liebte seine Rosenstöcke über alles
  • Hin und wieder griff er zu Farbe und Pinsel
  • Die vielen Auszeichnungen aus den 50er und 60er Jahren zierten sein Wohnzimmer
  • An seinem urigen Schreibtisch beantwortete Fred Bertelmann bis zuletzt seine Fanpost
  • Der deutsche Tenor und Kammersänger feierte auf den großen Opernbühnen der Welt jahrzehntelang große Erfolge. Heute lebt er in Berlin
  • In seinem geschmackvoll eingerichteten Wohnzimmer sammelt der Tenor Kunst und Antiquitäten
  • Photographische Erinnerungen sind auf dem Sideboard zu sehen
  • Hobby und Genuß: Die Pfeifensammlung
  • Erholung nach den Konzertreisen findet der Künstler in seinem Wohnzimmer
  • Stolz hütet René Kollo die Glassammlung seines Vaters
  • Boxerhündin "Isa" freut sich tierisch wenn Herrchen zu Hause ist. Zum Feierabend gehört dann noch ein edler Tropfen aus dem Weinschrank